Leitfaden für Hygienemaßnahmen im Bestattungswesen

14,00 €*

7% MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-7 Tage

Produktnummer: 8062
Kurzübersicht
inklusive Desinfektionsplan
Düsseldorf 2006, Nachdruck 2011, Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes
Produktinformationen "Leitfaden für Hygienemaßnahmen im Bestattungswesen"

Der Desinfektionsplan für Bestatter wurde in Zusammenarbeit mit der Firma Medi Kauf Braun GmbH & Co. KG erstellt. Der Musterplan mit Stand von ende 2016 zeigt übersichtlich alle Maßnahmen der Desinfektion im Bestattungshaus auf und enthält Hinweise, womit die Desinfektion durchgeführt werden kann.

Zum Desinfektionsplan gehört auch ein Leitfaden für Hygienemaßnahmen im Bestattungswesen. Bestatter tragen eine große Verantwortung für die öffentliche Gesundheit, nicht zuletzt bei der Versorgung und Bestattung von Verstorbenen, die zum Zeitpunkt des Todes an einer nach dem Infektionsschutzgesetz meldepflichtigen Krankheit gelitten haben oder bei denen der Verdacht einer solchen Krankheit besteht. Auch bei der alltäglichen Versorgung des Toten, seiner Einbettung, Überführung und Aufbahrung entstehen Infektionsrisiken, vor denen Bestatter sich, ihre Familien, Mitarbeiter und die Öffentlichkeit durch gezielte Hygienemaßnahmen schützen sollen.

Der Leitfaden für Hygienemaßnahmen nennt die Vorschriften der hygienischen Versorgung, beschreibt die Fürsorgepflicht des Bestatters für sich und gegenüber seinen Mitarbeitern und weist auf die Haftung gegenüber Kunden und Dritten hin. Ein wesentlicher Teil befasst sich mit der praktischen Durchführung der Hygienemaßnahmen. Ein Musterhygieneplan gemäß DIN EN 15017 rundet den Leitfaden als unverzichtbare Hilfe im Bestattungsinstitut ab.

Zusatzinformationen

Mediendetails: 24 S., A4, Sonderdruck für Bestattungsunternehmen