Trauermusik - Abschied planen und gestalten

19,90 €*

7% MwSt.

Sofort verfügbar, Lieferzeit 3-7 Tage

Produktnummer: 8302
Kurzübersicht
Marcell Feldberg
Korrigierter Nachdruck 2020 - Düsseldorf, Fachverlag des deutschen Bestattungsgewerbes
Produktinformationen "Trauermusik - Abschied planen und gestalten "

Musik begleitet den Menschen durch das Leben. Ob er selbst musiziert, Konzerte besucht oder Musikaufnahmen hört – ein Leben ohne Musik ist undenkbar. Bei allen großen Festen spielt Musik eine zentrale Rolle, bei Geburtstags-, Hochzeits- und Trauerfeiern. Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann. Sie verbindet Menschen miteinander, ruft Erinnerungen wach und spricht Gefühle an.

Der Praxisratgeber vermittelt Kenntnisse und Anregungen zur Gestaltung der Abschiedsfeier mit bewusst ausgewählten Musikstücken von klassischen Werken der Trauermusik bis zu individuellen Musikvorlieben.
Der Autor unterrichtet Trauermusik im Rahmen der Ausbildung zur Bestattungsfachkraft und zum Bestattermeister. Als Organist und Musikwissenschaftler kennt er sich nicht nur mit dem immensen Repertoire der Trauermusik aus, sondern auch mit der Bedeutung der Musik bei der Abschiedsfeier. Er gibt in der Praxis bewährte Hinweise zur Auswahl der Trauermusik, stellt bekannte und unbekannte Musikstücke für verschiedene Situationen während der Trauerfeier vor und zeigt die Bedeutung von Musik als zentrale menschliche Ausdruckskraft auf.

Welche Rolle spielt Musik bei der Abschiedsfeier? Welche Musikstücke eignen sich besonders für den Ablauf einer Trauerfeier? Worauf sollten Angehörige bei der individuellen Auswahl achten? Wo lassen sich geeignete Musikstücke für die Trauerfeier finden? Die Antworten auf diese Fragen sind ein leidenschaftliches Plädoyer wider einen sang- und klanglosen Abschied. Denn wer bei einer Trauerfeier auf Musik verzichtet, verzichtet auf den Trost, den Musik spendet, auf den Halt, den Musik gibt, und auf die heilende Kraft beim Trauerprozess.

Ein Buch aus der Reihe Praxisratgeber für Bestatter – Mehr wissen, mehr bieten.

Zusatzinformationen

ISBN: 978-3-936057-48-5
Mediendetails: 120 S., Paperback